Vorbericht Eschweger TSV – TV Hersfeld:

Am Samstag erwarten die Dietemänner den TV Hersfeld in der Halle der Beruflichen Schulen. Der Anwurf ist wie gewohnt um 18:00 Uhr!

Nach dem ersten Sieg der Rückrunde beim TSV Korbach möchten die Dietemänner am Samstag gerne den ersten Heimerfolg verbuchen. Das wird allerdings alles andere als eine leichte Aufgabe, denn zu Gast am Südring wird der TV Hersfeld sein. Das Team von Dragos Negovan um die routinierten Leistungsträger Hüter, Kemmerzell, Matthiessen und Krause befindet sich zurzeit in bestechender Form, gewann ihre letzten fünf Spiele und setzte mit dem Kantersieg gegen die TG Wehlheiden am letzten Wochenende ein dickes Ausrufezeichen.

Aber auch die Formkurve der Dietemänner zeigte in den letzten Wochen nach oben und mit unserem fantastischen Publikum im Rücken wollen wir den Tabellenzweiten wie schon im Hinspiel ärgern. Damals hielt unsere ersatzgeschwächte Mannschaft bis zur 40. Minute gut mit, musste am Ende allerdings zwei roten Karten Tribut zollen. Die Spiele gegen die Festspielstädter sind traditionell hitzig und umkämpft, die Zuschauer dürfen sich also auf eine interessante Partie freuen!

Die Handballabteilung des Eschweger TSV freut sich auf ein volles Haus und gute Stimmung beim heutigen Heimspiel! Unterstützen Sie unser Team als „achter Mann“, unsere Jungs brauchen Ihre Unterstützung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hinweis: Die Feuerwehr- und Rettungszufahrten an der Sporthalle und den Schulen sind unbedingt freizuhalten! Achten Sie bitte auf die Beschilderung. Aus Sicherheitsgründen werden widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt! Wir bitten um Beachtung!

Vorbericht: Benjamin Brill

Zurück



nach oben