Vorbericht TG Wehlheiden - Eschweger TSV:

Nach dem ersten Punktgewinn am vergangenen Wochenende geht es für unsere Landeliga-Mannschaft am kommenden Samstag, den 30.9.2017 zum dritten Spieltag zur TG Wehlheiden. Anwurf ist um 17:30 Uhr in der Königstorsporthalle, Luisenstraße 2 in 34119 Kassel.

Beide Mannschaften sind noch ohne Sieg, die Eschweger konnten immerhin schon einen Punkt gegen Rotenburg ergattern. Für Wehlheiden sprang bisher nichts zählbares heraus, allerdings hatten die Duketis-Schützlinge ein hammerhartes Auftaktprogramm gegen die Titelaspiranten TV Hersfeld und MT Melsungen II zu absolvieren. In beiden Spielen war bereits in der ersten Halbzeit die Vorentscheidung gefallen, erst gegen Ende der Partien konnte die TG noch Ergebniskosmetik betreiben und die Niederlagen weniger deutlich gestalten.

Dreh- und Angelpunkt des eingespielten Gastgeberteams ist nach wie vor Spielertrainer Dino Duketis, auch wenn er mittlerweile zunächst seinen jüngeren Spielern den Vortritt gewährt. Weitere wichtige Stützen sind u.a. die Bachmann-Brüder Philip und Nicolas und Routinier Steve Winterhoff, auf die es zu achten gilt. Das Team wird darauf brennen, endlich die ersten Saisonpunkte einzusacken und sicherlich hoch motiviert in die Partie gehen.

Mit Blick auf die vergangene Saison können die Dietemänner mit positiven Erinnerungen zum Königstor reisen. Denn da gewann der ETSV überraschend wie deutlich mit 38:30 gegen den damaligen Aufsteiger, der eine bärenstarke Debüt-Saison ablieferte. An der Zielsetzung des Teams hat sich indes nichts geändert: „Wir wollen uns von Spiel zu Spiel steigern, dazu lernen und weiter einspielen.“, sind sich die Trainer einig.

Das Team hofft auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung aus Eschwege. Je mehr desto besser! Daher setzen wir wieder einen Fanbus ein. Abfahrt ist pünktlich um 15 Uhr an der Stadthalle. Verbindliche Anmeldungen nimmt wie gewohnt Ilona Ceh unter der 05651 - 22375 entgegen oder meldet euch unter fanbus@handball2000.de an!

Unsere Jungs brauchen EURE Unterstützung! Kommt mit und feuert die Jungs an! Wir freuen uns über jeden Mitfahrer!

Zurück



nach oben