Torfestival gegen den TSV Korbach

Was für ein Torfestival!

Gegen den TSV 1850/09 Korbach holen wir uns den ersten Saisonsieg - mit 46:36 (24:16) besiegen wir die Hansestädter. 

Nach - vorsichtig ausgedrückt - verschlafenen ersten Minuten und 1:5-Rückstand gehen wir nach knapp zehn Minuten in Führung und geben diese bis zum Ende nicht mehr ab.

Ein riesen Dankeschön geht an EUCH auf der Tribüne für die tolle Unterstützung - das war eine mega geile Stimmung! 

Die Partie in der Statistik:

Spielfilm:
0:1 (1.), 2:5 (5.), 8:6 (11.), 12:7 (16.), 14:11 (20.), 18:14 (25.), 24:16 (30.) - 25:16 (31.), 28:20 (35.), 31:23 (40.), 34:25 (45.), 37:27 (50.) 42:33 (55.), 46:36 (60.).

Für den Eschweger TSV spielten:
Brici, Rokitta - Spannknebel 4, Clipea 10/3, Wagner 1, Meyer, Gebhardt 1, Beyer 1, Guthardt 3, Haaß 10, Zidar 3, Stephan 4, Vaupel 9, Strauß n.e..

Torschützen Korbach:
Schäfer 5, Alscher 4, Müller 4/2, Altaweel 3, Sturm 1, Wrzosek 5, Westmeier 3, Gleumes 5, Buchloh 6.

Strafwürfe: ETSV 5/5; TSVK 2/6
Zeitstrafen: ETSV 8 Minuten; TSVK 8 Minuten
Schiedsrichter: Sascha Frank/Jörg Steiß

Zurück



nach oben